Servicemenü: Seitendarstellung

Henning Voscherau

Hauptmenü

Artikel: Ein neuer Hotelmarkt entsteht

Artikel vom 25. November 2006

„In der HafenCity sollen einmal 12 000 Menschen wohnen und 40 000 Menschen arbeiten. Schon jetzt haben große Firmen ihre Büros dort. Neben Handel und Gastronomie werden in den nächsten Jahren auch die Hotelbetreiber nachziehen. In der HafenCity wird so ein neuer Hotel-Standort entstehen, für den bereits fünf Projekte feststehen, darunter zwei Nobel-Herbergen.

.Für Vielfalt sorgt das Projekt des Vereins jugend hilft jugend Hamburg. Nach dem Vorbild des Externer Link Stadthaushotel in Altona, plant der Verein in der Hafencity am Magdeburger Hafen, am östlichen Ende des Ãœberseequartiers, ein weiteres Hotel, mit rund 80 Zimmern in der Drei-Sterne-Kategorie sowie einem Restaurant mit 120 Sitzplätzen. Der erste Spatenstich soll 2007 erfolgen. Die Kosten: 9,5 Millionen Euro. 1,8 Millionen Euro steuert die Stadt bei, eine Million Euro sollen aus Spenden kommen.

Die Hälfte der so entstehenden 90 Jobs, werden Behinderte bekommen. Kai Wiese, Chef des Trägervereins, dazu: „Wir wollen Menschen in schwierigen Verhältnissen eine reale Chance auf wirkliche Integration geben.„˜ Als Gäste sollen aber nicht nur Menschen mit Behinderung oder Senioren willkommen sein, sondern alle…„œ;

Den gesamten Artikel finden Sie online, im Externer Link Hamburger Abendblatt

Ihr Kommentar

Felder die mit einem roten Stern * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden!

Ihre Daten


Ihr Kommentar