Servicemenü Seitendarstellung

Zu sehen sind bekannte hamburger Persönlichkeiten, die sich für das integrative Hotelprojekt Stadthaushotel HafenCity  einsetzen, so z.B. Henning Voscherau, Hellmuth Karasek, Sky du Mont, Lotto King Karl und zahlreiche weitere.

Hauptmenü

Stadthaushotel Hafencity Hamburg

Impressum
jhj Hamburg e.V.

Das Stadthaushotel Hafencity Hamburg ist ein Projekt des Vereins
Externer Link. jhj Hamburg

jhj Hamburg e. V.

jhj Hamburg
Max-Brauer-Allee 116, 22765 Hamburg

Telefon: +49 40 306882-0
Telefax: +49 40 306882-10

Internet: Externer Link www.jugend-hilft-jugend.de
Kontaktformular: Externer Link Anfrage an den Träger
E-Mail: E-Mail Kontakt verein@jugend-hilft-jugend.de

Verantwortlichkeiten

Inhaltlich verantwortlich:
jhj Hamburg e.V.  (Gemäß § 6 MDStV)
E-Mail: Externer Link. verein@jugend-hilft-jugend.de

Vostandsvorsitzender:
Kai Wiese
Hohenesch 13-17 | 22765 Hamburg

Geschäftsführung:
Werner Surmann-Cordes
Max-Brauer-Allee 116 | 22765 Hamburg

Projektleitung und Koordination:
Mendelssohnstraße 15c | 22761 Hamburg

Technische Leitung, Internet

Thomas Ulrich
Max-Brauer-Allee 116, 22765 Hamburg

Telefon: +49 40 306882-15
Telefax: +49 40 306882-10

Anja Lues
Max-Brauer-Allee 116, 22765 Hamburg

Fotografie

Peter Hönnemann:
Externer Link. www.peter-hoennemann.de

LoboStudio Hamburg
Thomas Ulrich
Externer Link. www.lobostudio.de

Copyright

Bild und Textmaterial aus diesem Web-Auftritt, dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung der jugend hilft jugend-Arbeit gemeinnützige GmbH. nicht vervielfältigt oder drittverwertet werden.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Reklame

KOINTER.DE ist die erste virtuelle Online-Sucht-Beratungsstelle Hamburgs im Suchtbereich. Kointer bietet qualifizierte Beratung für alle suchtmittelgefährdeten und -abhängigen Jugendlichen und Erwachsenen, Angehörige, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Institutionen aus Hamburg. Kointer ist kostenlos, vertraulich und auf Wunsch anonym.

Hamburg, den 25.04.2018